Termin wird bekanntgegeben

|

Expertenwebinar

Remote-Audits in der Medizintechnik

Referent: Hans-Georg Pfaff, 2 Tage, 890,– € Teilnehmergebühr (p.P.) zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Remote-Audits in der Medizintechnik

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben

Expertenwebinar

Über die Veranstaltung

INHALTE DES WEBINARS UND IHR NUTZEN

Die Themen und Inhalte dieses zweitägigen Expertenwebinars von IQC sind abgestimmt auf die Anforderungen der Mitarbeiter von Medizinprodukte-Herstellern. Dies sind vor allen anderen Qualitätsmanager, Qualitätsingenieure und Verantwortliche für Lieferantenqualität, die sich für die Durchführung Remote-Audits qualifizieren wollen. Bedingt durch die Corona-Krise hat die Durchführung von Remote Audits ein neues Gewicht und eine neue Akzeptanz gefunden und wird nun auch von Benannten Stellen durchgeführt. Die Grundlage für dieses Seminar bilden die ISO13485 und die ISO 19011, die als bewährter Leitfaden für Audits dienen. Die Besonderheiten bei der Planung und Durchführung von Remote-Audits bilden in diesem Seminar einen Schwerpunkt.

INHALT

1. Regulatorische Anforderungen – IAF Vorgaben zu Remote-Audits

2. Durchführung von Audits nach ISO19011 im Überblick

3. Chancen und Risiken von Remote-Audits – Grenzen von Remote-Audits

4. Planung von Audits

5. Technische Voraussetzungen – Softwarelösungen – Sicherstellung der Vertraulichkeit

6. Vorbereitung – Erstellung von Auditchecklisten nach unterschiedlichen Kriterien für verschiedene Abteilungen

7. Praktische Übungen: Auditvorbereitung zu ausgewählten Schwerpunktthemen

8. Wichtige Elemente eines Remote-Audits – Kommunikation des Auditplans und Anforderungen an Dokumente und Nachweise, Vorbereitung von Listen sowie Technik Check

9. Durchführung von Remote-Audits, Kommunikation, Strukturierung, Sammeln von Nachweisen und Dokumentation

10. Praktische Übungen – Feedback - Erfahrungsaustausch

Laden Sie sich hier den Flyer im PDF-Format herunter!

TEILNEHMER

Das Webinar ist für Qualitätsmanager, Verantwortliche für Lieferantenqualität und Mitarbeiter des Einkaufs, die Lieferantenaudits durchführen von besonderem Interesse.

IHR REFERENT

Dipl.-Ing. Hans-Georg Pfaff war viele Jahre als Director Product Development und Director Manufacturing Medical Products bei einem global agierenden Hersteller von Implantaten und bioaktiven Beschichtungen tätig, und ist heute Director Medical Device der IQC. Er gilt als anerkannter Spezialist für QM-Systeme in der Medizintechnik nach ISO13485 und 21 CFR Part 820 sowie FDA-Audits und -Inspektionen. Er ve