Di., 17. Nov.

|

Expertenwebinar

Entwicklung von Medizinprodukten unter ISO13485 und MDR

Referent: Hans-Georg Pfaff, 1-tägig, 650,– € Teilnehmergebühr (p.P.) zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung geschlossen
Weitere Seminare
Entwicklung von Medizinprodukten unter ISO13485 und MDR

Zeit & Ort

17. Nov. 2020, 09:00 – 17:00

Expertenwebinar

Über die Veranstaltung

INHALTE DES WEBINARS UND IHR NUTZEN

Ziel des Entwicklungsprozesses ist neben der Entwicklung sicherer und wirksamer Medizinprodukte auch die Erstellung der nach ISO13485 und EU-MDR geforderten Dokumente. Neben den genannten Regelwerken kommen noch weitere Anforderungen wie z.B. Gebrauchsttauglichkeit zur Anwendung, was zur Komplexität von Entwicklungsprozessen beiträgt. Ziel dieses Expertenseminars ist es, die regulatorischen Anforderungen zu vermitteln, den logischen Zusammenhang der einzelnen Systeme aufzuzeigen und zu vermitteln wie diese Anforderungen im Entwicklungsprozess umzusetzen sind. Dabei wird der gesamte Entwicklungslebenszyklus von der Planung bis zur Übertragung der Entwicklung und der Erstellung der technischen Dokumentation besprochen.

INHALTE

1. Entwicklungsmodell und zu erstellende Dokumentation nach ISO13485:2016 und EU-MDR

2. Einfluss der Produktklassifizierung auf den Umfang Entwicklungstätigkeiten

3. Zusammenwirken von Risikomanagement, Gebrauchstauglichkeit und Entwicklung

4. Durchgängigkeit von Anforderungen von der Zweckbestimmung über Entwicklungsanforderungen zu Verifizierung     und Validierung 

5. Übertragung der Entwicklung in Produktion und Beschaffung

6. Besondere Anforderungen aus der MDR (klinische Bewertung, UDI, PMS) 

Laden Sie sich hier den Flyer im PDF-Format herunter!

TEILNEHMER

Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung, Qualitätsmanagement und Produktmanagement.

IHR REFERENT

Dipl.-Ing. Hans-Georg Pfaff war viele Jahre als Director Product Development und Director Manufacturing Medical Products bei einem global agierenden Hersteller von Implantaten und bioaktiven Beschichtungen tät